Schmafu: Kartenverteilung ???

Valentino, 19. März 2018, um 17:52

Wie kann es sein, daß meine Gegener, egal Wer, zu 90% der Spiele gegen mir einen Vierziger, oft zwei Zwanziger, immer wieder drei bis vier Trümpfe in die Hand bekommen? Ich dagegen bekomme meistens zwei Farben, und das die ersten drei Stiche. Ich kann die ersten drei mal ausspielen kaum einmal eine Karte stechen, meistens ist das Spiel nach drei bis Viermal ausspielen vorbei, und der Gegner schreibt Drei !!!! das passiert pro Bummerl drei bis viermal, und ich kann kaum einmal ein Bummerl gewinnen !!!! Besser wäre eine gerechtere Aufteilung der Karten, dann wären die Spiele spannenter und Interesander !!! MfG Valentin !!!

Hannes, 19. März 2018, um 18:16

Nicht die Kartenverteilung ist das Problem, sondern die verzerrte Wahrnehmung und die nicht ganz so stark ausgeprägten spielerischen Fähigkeiten. Wenn Du besser spielen könntest, würdest Du aus den gleichen Karten mehr rausholen und häufiger gewinnen.

Schnapsen ist halt kein reines Glücksspiel. Glück spielt auch eine Rolle, langfristig entscheidet aber Können.

Die Alternative wäre zum Beispiel Würfeln. Da gewinnt man mal und ein anderes mal verliert man.

Darkness, 19. März 2018, um 19:21

Ist dir das ned langsam zu blöd Hannes? I würd de Flaschen alle hochkant aussehaun ggg

ako17, 19. März 2018, um 20:21

und dich als ersten jeder hat das recht zu spielen nicht nur du

Ex-Schnapser #91732, 24. März 2018, um 11:39

ggg Schnapsen ist ein höchst sehr gescheites Spiel. Um das zu spielen muß man sehr gebildet sein. Da ich zu dumm verpfeife ich mich hier. Aufwiedersehen

zur Übersichtzum Anfang der Seite

Schnapsen-Forum

neue Diskussion erstellen

Einschränken nach…

Kategorien
Suche