Schmafu: 20 punkte abgezogen

dodlmodl, 28. Januar 2016, um 00:42

obwohl ich hintereinander gewonnen habe sind mir plötzlich 20 punkte abgezogen worden, mit der Begründung, ich habe 4 Bummel verloren. Warum bekomme ich dann keine 20 punkte plus, wenn ich 3 mal hinter einander gewonnen habe und anschl. nochmals mit Schneider gewonnen habe. Das ist mir jetzt schon 2 mal passiert. Also echt, das finde ich wirklich doof von euch.......

hidge, 28. Januar 2016, um 09:35

Servus :-)
20 Punkte auf einmal gibt es nur wenn ein "Retourschneider" gespielt wurde.
Dabei handelt es sich um jene Situation dass der Spielstand 7 oder. 24 : 1 gelautet hat.
Und wenn doch noch jener Spieler welcher auf 7 beim 2erl, oder jene welche auf 24 beim Bauernschnapsen, das Spiel gewinnen.
Stand es also 1:7 für dich und der Gegner hat dann doch noch das Bummerl gewonnen, dann hast du einen Retourschneider bekommen und dir werden/wurden 20 Punkte abgezogen.
Und vertrau darauf, auch du wirst hin und wieder mal die Chance haben einen zu gewinnen !
:-) :-) :-) glg
Hannes

dodlmodl, 29. Januar 2016, um 10:10

Servus Hidge,
ich hab aber das normale Schnapsen gespielt; nicht das Bauernschnäpsen oder 66.
Sind da die gleichen Regeln?

hidge, 29. Januar 2016, um 20:24

Servus :-)
bei "66" weiß ich's nicht auswendig, aber beim normalen Schnapsen, bzw. Bauernschnapsen ist es so.
Machst du, bzw. der Gegner keinen Punkt wird's ein Schneider, also 10$
Steht es 1 : Luft (7, bzw. 24) und der auf Luft gewinnt das Bummerl noch, dann ist's ein Retourscneider, also 20$
aber in den FAQ steht dies sicher besser beschrieben.
lG Hannes

dodlmodl, 29. Januar 2016, um 21:21

da muss man ja mitdenken AUCH NOCH.......ojeoje :)

zur Übersichtzum Anfang der Seite

Schnapsen-Forum

neue Diskussion erstellen

Einschränken nach…

Kategorien
Suche