Schnapsen für Freunde

Schnapsen-Forum

Schmafu: Unfaire Regelung nach Zudrehen

Ich finde es unfair, dass die Stiche vom Gegner gar nicht mehr gewertet werden.
Oft hat man vor dem Zudrehen 0 Punkte, dann schon über 33 und man der Gegner schreibt trotzdem einen 3er!

Diese Regelung kenne ich schon, allerdings ist das SCHARFES SCHNAPSEN oder "Zudrehn finster" !

Und da bin ich sicher nicht der Einzige mit der Meinung.

Genau, das ist “zudrehn finster”, aber als unfair würd ich das nicht bezeichnen, das ist einfach nur wie man es gewohnt ist. Es ist mit Sicherheit die gängigste Spielvariante.

Scharfes Schnapsen kannst Du bei uns auch spielen, das hat zusätzlich noch ein paar Besonderheiten: http://www.bummerl.at/hilfe#15-wie-sind-die-regeln-f-r-das-scharfe-schnapsen

Ja, wie man es gewohnt ist.

Und deshalb schlage ich Euch vor, bei den Einstellungen (so wie bei 66) vor dem Aufstellen eines Tisches einen Punkt zu erstellen, wo man ein Häkchen "Zudrehn finster" lösen oder machen kann :)

Wäre doch wesentlich angenehmer, oder?