Schnapsen für Freunde

Schnapsen-Forum

Schmafu: Bauernschnapsen, "Plaudern" wär super

Schade das es beim Bauernschnapsen den Spielzug Plaudern nicht gibt.
Oder kennt das hier keiner bzw heißt es anders.
Ich meine also "Plaudern" ist wie "Betteln" (was übrigends bei uns auch "Fechten" heißt) nur das man dabei auch die Karten des Mitspielers sieht.

sag schummeln dazu

Buddy, was du immer glei denkst 😈
hat nixe mit schummeln zu tun gggggggggg
ist eine weitere, schwierigere Spielform eines "Bettler" und "Ass-Bettler" und wird auch entsprechend mit Pkterl honoriert 😋
da werden nach dem 1. Stich die Karten offengelegt und dann läuft das Spiel ganz normal weiter.
Verspricht eben nur dann Erfolg wenn man besonders gute Karten hat.
ist/sind normal beim Tarock "Königrufen", hab ich aber auch schon im Bauernschnapsen da und dort erlebt, je nachdem was die 4 Spieler sich eben untereinander ausmachen.
lG

hi , stimmt hidge, dass spielen die Salzburger ☺ wurde mir bei einer kur erklärt , haben es dann auch so gespielt lg-eva

Servus @Eva3
dies gibt es öfters,
so wie es eben die Spieler kennen
sich untereinander ausmachen
macht das Spiel etwas vielfältiger
gggggg
aber selten spielbar
gggggggg
lG
Hannes

Ich kenn den plauderer nur vom preferancen

ich denke, dass derjenige, der sich den bettler beim bauernschnapsen einfallen hat lassen,einfach zum preferanzen zu blöd war...ggg....

aber wieso denn ?
dieses Spiel mit einem miesen Blatt, wenn man dies überhaupt so bezeichnen kann, ist doch eine tolle "Möglichkeit" gegen die "Hintar-da-Staudn-Huckar"
und daun da "Plauderer" dazu, dies wär noch was zusätzlich für die Mutigen 😈

wo mußt da mutig sein-von 10 bettler hast bei 8 nicht mal eine theoretische chance, dass du denn bettler halten kannst....es sind im vergleich zum preferanzen einfach zuwenig karten im spiel....entweder du landest beim ersten mal ausspielen einen glückstreffer-oder du hast verloren....so sehe ich das zumindest...
aber beim preferanzen ist der bettler eines der schönsten spiele....wenn man weiß wie...ggg...

beim/mit "mutig sein" war eigentlich nicht der bettler gemeint, sondern wäre der Plauderer gewesen.
Da würden nämlich nach dem 1. Stich die Karten offen auf den Tisch gelegt und man könnte erkennen welche Schwachstellen im Blatt des Spielers vorhanden sind 😈, was noch immer nichts heißt, denn wenns nämlich nicht klar und deutlich wäre müßten beide Gegener dieselbe Strategie verfolgen, und geprochen/geschrieben (siehe sumsi 😈) dürfte ja noch immer nichts werden.

aber auch sonst sind die bettler nicht soooo deppensichere Spiele, zumindest wenn du in einer risikofreudigeren Partie steckst.
da kommt es immer wieder schon mal vor dass jemand mit ass spielt ohne einen As-Bettler anzusagen, weil er eine andere gefährliche Karte genauso loswerden muss, etc.

also wenn ich mit dir am Tische sitze wirst du oft genug die Gelegenheit haben zu sehen wie ich welche gewinn/verlier und dabei bis zur vorletzten/letzten Karte zittern darf, ggg

und "Preferanzen", dieses Spiel hatte durch Schnapsen, Bauernschnapsen, Tarock in meiner "Lehrzeit" zu viel Konkurrenz ggg
gggggggg

es 2 plauderts doch e mehr ols wos spüts gg

Versteh ich das falsch .
Ich kenne das eine Spiel zwar überhaupt nicht.
Aber plaudert wird beim Bauernschnapsen auch immer.Wenn man schreibt zum Partner .Risk?....unw...da kann man gleich offen Karten auch nennen.

gggggggggg
neeee, da liegste doch daneben 😈

1. es gibt ein Spiel das "Plauderer" genannt wird, näheres vorher zu lesen

2. wenn ein Spieler am Tisch fragt : "risk ?" oder Ähnliches, so passt dies schon,

wenn aber

3. ein Gegner fragt : welches Ass, Pik, oder Herz hast jetzt ?
dann kann dies nur zu viel sein.

Hearst Moastar ?
meggst leicht midplaudarn ?

weil bei unsarar Tarock-Partie iss nämlich so ausgmacht dass mehrere Spiler gleichzeitig pikkln, odar bettln keinan
Pikkolo, genau 1 Stich
Bettler, natürlich kein Stich

und auch schon geschehn dass 2 pikkld, odar bettld haben,
und da ist es dann erst recht interessant wenn man nicht nur versucht
sein eigenes Spiel zu gewinnen sondern auch noch danach trachtet dass
der 2. Spieler seines verliert

nur als ouvert (Offenlegung nach dem 1. Stich) spielen wir es nicht so dass gleichzeitig Mehrere dasselbe Spiel spielen dürften.

also, reiß di am Riemen und trau di 😈

ggggg

tarock spün doch nur mehr olte weiba ggg

deees olte weibarle, deees wiardda glei weidda höffa
ggggggggggg

Übermut ggg