Schmafu: indirekte verbindung

zumFerl, 05. Februar 2017, um 08:07

ich habe auf meinen pc beim spielen (nur Chrome ) eine indirekte verbindung obwohl er neu aufgesetzt wurde am anderen pc im selben netzwerk ist das nicht

allebasi, 05. Februar 2017, um 13:28

ich hab das auch seit tagen! keine ahnung was das sein soll

Venus5219, 05. Februar 2017, um 20:53

bei mir ist es auch so

Ex-Schnapser #76566, 06. Februar 2017, um 05:45

Meinst internet über wlan?
Da kann das schon des öfteren vorkommen.
Entweder Überlastung Wetter unsw.
Oft helfen uptates die ihr machen solltet von Zeit zu Zeit.
Oder wechselt euren Internetanbieter.
Mfg Sabine

Hannes, 06. Februar 2017, um 12:12

Die indirekte Verbindung wird Euch angezeigt, wenn Ihr z.B. über einen Proxy-Server online seid. Es kann aber auch sein, dass es bei Eurem Internet-Anbieter gerade eine Störung gibt, da müsstet Ihr bei diesem mal nachfragen.

Aber auch mit einer indirekten Verbindung könnt Ihr problemlos hier spielen. Ihr könnt Euch lediglich nicht zu anderen Spielern an den Tisch setzen, die auch eine indirekte Verbindung haben.

Ex-Schnapser #76566, 06. Februar 2017, um 17:07
zuletzt bearbeitet am 06. Februar 2017, um 17:08

Und warum sieht manche an dem grünen Punkt hier das online sind ...aber manfindet die spieler nicht amTisch bzw am Rand .
Wie geht das Hannes .
L.g

Terence1Hill, 06. Februar 2017, um 17:09

Die hängen noch löl😂

Ex-Schnapser #76566, 06. Februar 2017, um 17:14

Aso jo des wirds sei ggg

Hannes, 07. Februar 2017, um 14:49

Man kann doch auch hier online sein ohne zu spielen.

Snoo--, 11. Februar 2017, um 13:12

auch ich hab seit tagen eine indirekte verbindung, obwohl weder an meinem system, noch an dem meines zugangsproviders etwas geändert hat.
viele meiner spielpartner berichten das selbe.
irgend eine idee?

Ex-Schnapser #76566, 11. Februar 2017, um 15:04

nimm an tipex snoo und mach des in weg ...ggg
dann steht wieda direkte verbindung

Sokratez85, 11. Februar 2017, um 15:33

wer windows Benutzt hatt neen direkten Draht zum NSA

Hannes, 13. Februar 2017, um 11:18

Gerade haben viele Spieler eine indirekte Verbindung. Nicht nur bei uns, sondern generell bei Flash-Anwendungen. Das liegt leider an einem Fehler bei der neusten Version des Flash Players. Dieser Fehler sollte eigentlich schon behoben sein, ist es aber noch nicht. Da hilft dann nur noch ein paar Tage zu warten, bis ein weiteres Update veröffentlicht wurde, dass das Problem dann behebt.

Snoo--, 13. Februar 2017, um 14:03

danke hannes, für die info.
flash wird wegen zu umfangreicher sicherheitsfehler in absehbarer zeit sterben, zumindest arbeiten alle browserhersteller dran.
wie sieht es dann mit bummerl.at aus?
stirbt das mit? oder ist ein upgrade auf html 5.x geplant?

Hannes, 14. Februar 2017, um 13:36

Wie es in der Zukunft ausschaut, kann ich nicht sagen, aber derzeit ist kein HTML5-Client geplant.

Snoo--, 14. Februar 2017, um 15:22

das ist wirklich schade zu hören, denn damit ist der todestag von bummerl.at langsam absehbar.

Log-159, 14. Februar 2017, um 21:40

Find ich auch, wieso wird denn nicht auf HTML5 umgestellt? Damit könnte man gleichzeitig auch alle mobilen Geräte (Smartphones und Tablets) erreichen und gleichzeitig wäre man die Sicherheitslücke Flash los.

sweethoney, 25. Februar 2017, um 21:02
zuletzt bearbeitet am 25. Februar 2017, um 22:14

auch ich hab dieses Problem seit einigen Tagen,und heute ist es extrem , man fliegt alle zwei runden ,dann steht Verbindung mit Internet wird hergestellt, anschließend, indirekte Verbindung wird hergestellt ,dann ist man drinnen ,zwei Minuten maximal ,zack ist man wieder raus ...

zur Übersichtzum Anfang der Seite

Schnapsen-Forum

neue Diskussion erstellen

Einschränken nach…

Kategorien
Suche