Schmafu: Scharfes Schnapsen

Log-159, 01. August 2017, um 00:22

Hallo,

nachdem ich heute ja eine gratis Fördermitgliedschaft erhalten habe habe ich auch das scharfe Schnapsen ausprobiert.
Allerdings gibt es da etwas das ich nicht verstehe: Ich habe durch einen Stich + 20 über 33 Punkte in einem Spiel erhalten und trotzdem hat der Gegner 2 Punkte dafür bekommen?
Ist das ein Fehler oder wie ist das möglich? Weil zugedreht wurde nämlich bis dahin noch nicht.

https://www.bummerl.at/spiele/182710276-mit-l...

Darkness, 01. August 2017, um 07:52

Wenn einen 20er ansagst, und dann nur einen Stich machst, also 33, oder 34, und das der letzte Stich ist, dann schreibt der Gegner 2....

Log-159, 01. August 2017, um 10:44

Ich dachte wenn man das Wasser (33) hat bekommt der Gegner nur einen. Braucht man beim scharfen Schnapsen also immer mind. 2 Stiche, damit der Gegner nur 1 Punkt bekommt?

Und was mir gestern auch aufgefallen ist: Der Gegner hatte bereits genug Punkte, sagt aber nicht Genug sondern spielt weiter. Ich mache dadurch den letzten Stich, der Gegner gewinnt aber trotzdem. Also das sollte wirklich nicht sein, ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass das den Regeln entspricht.

Hannes, 01. August 2017, um 11:12

Die Regeln fürs scharfe Schnapsen findest Du hier:

https://www.bummerl.at/hilfe#15-wie-sind-die-regeln-f-r-das-scharfe-schnapsen

Wenn Dir die Hilfeseite in konkreten Fällen nicht weiterhilft, ist es immer sinnvoll auch den Spielbericht einzustellen, damit man es sich anschauen kann.

Darkness, 01. August 2017, um 13:19

Wenn er zuerst 66 hat gewinnt er, auch wenn du den letzten Stich hast, außer du sagst vorher genug....

Log-159, 01. August 2017, um 14:16
zuletzt bearbeitet am 01. August 2017, um 14:16

Aber was hat das denn für einen Sinn? Beim scharfen Schnapsen geht's doch darum, dass man mitzählt und erkennt wann man genug hat. Wenn man das aber nicht tut und das andere den letzten Stich macht dann sollte man eben verdient verlieren.

Entspricht das wirklich den offiziellen Regeln? Weil irgendwie kann ich mir das einfach nicht vorstellen.

Darkness, 01. August 2017, um 19:45

Gibts scharfes schnapsen überhaupt? Gg

hidge, 01. August 2017, um 22:41

Ja freilich gibt's des, des Hinterzimmer aber nicht mehr

aber um bei diesem Spiele zu bleiben

@darki, von 20iger und nur einem Stiche, davon steht in den Regeln nixe, sofern ich nixe überlesen hab

und, er hat ja den Stich vor dem 20iger gemacht und erst danach den 20ziger, richtigerweise mit dem König angesagt !
also schlüssig ist dies nicht

aber,
ich lass mich auch gerne in die Tiefen des "Scharfen Schnapsens" führen

lG

Ivonne19, 01. August 2017, um 22:44

Also Scharfes Schnapsen ist was für Punktegeier weil wenn man das nicht kann und auch nicht kennt setzt man sich aus welchen Grund auch immer an den Tisch dann wird man abgezockt ohne zu verstehen was man machen muss.
Scharfes Schnapsen sollte nur mit Scharf Schnapser möglich sein und für alle die das nicht kennen und auch nicht können sollte der Tisch gesperrt sein das wäre gerecht.

Darkness, 02. August 2017, um 07:47

Weisst was noch gerecht wäre, dass Spieler die nicht bis 66 zählen können, an gar keinen Tisch sitzen können....

Ivonne19, 02. August 2017, um 08:04

Ja aber die Jugend von heute hat zählen nicht gelernt dafür haben sie doch ein Handy und darum keine Vorurteile den Schwächeren gegenüber!

hidge, 02. August 2017, um 15:16

"Scharfes Schnapsen" ist doch nur für jene Jungs und Mäddls, welche dies wollen 😈
deshalb siehste ja die Paprikas (oder was auch immer sie sein sollen) im Balken über dem Tisch,
bzw. du selbst kannst dir dies bei der Tischeröffnung auswählen.
Und was hat dies mit "Abzocke" zu tun wenn ich selber mitzählem muß, bzw. bestimmte Regeln das Spiel die eine oder ander Situation etwas interessanter gestalten ?
Manche davon, z.B. das Adout nur nach Stich tauschen zu dürfen, oder bei der letzten verdeckten Talonkarte nicht mehr zudrehn zu dürfen, hab ich auch so schon am realen Wirtshaustisch gesehen.
Und am Ebensolchen hat mir auch noch nie jemand meine Punkterl mitgezählt
ausser die Kibitz, bis sie draufgekommen sind dass wir absichtlich gegen sie spieln 😈😈😈😈😈
Ich selbst bin einfach zu bequem um mich damit intensiv zu beschäftigen,
was mich aber noch immer stört ist jene, bereits erörterte, nicht niedergeschriebene Regel welche zum 2er-Schrieb führte.
aber vielleicht wurde sie durch @Hannes ja bereits eingefügt 😋
lG

zur Übersichtzum Anfang der Seite

Schnapsen-Forum

neue Diskussion erstellen

Einschränken nach…

Kategorien
Suche