Schnapsen für Freunde

Schnapsen-Forum

Schmafu: Gstanzl

Musikliebhaber gibts ja genug hier beim Bummerl, fleißige Dichter genauso, also wirds Zeit den Fasching mit ein paar Gstanzl zu feiern. Ich fang an:

“Wir haum a Problem in unsara Gmoa,

de Kircha is z'groß und des Wirtshaus is z'kloa!

Hollodarido, Hollodaro

Hollodarido, wos sogst denn do?”

Stänker Gstanzl ...dann wird gerauft :-))
.
Buama wånn`s raufn wollts
braucht`s es gråd sågn
des Messer is gschliffn
und d`Fäust, de san glådn -
.
Hollodarido, Hollodaro
Hollodarido, wos sogst denn do?
.

Iazt håt oana gsunga
is eam da Rotz åba grunna
wånn er nu amoi kimmt
jå dånn schneiz ma eam gschwind
.
Hollodarido, Hollodaro
Hollodarido, wos sogst denn do?

I bin a fein's Madl,
I tua wos I wüh,
I hob zwoa koan Adel,
doch des hast jo ned vüh.
.
Hollodarido, Hollodaro
Hollodarido, wos sogst denn do?
.
Am Tog dua I schloff'n,
auf'd Nocht geh I furt,
de Buam kumman g'laff'n
I nehm den ... der spurt.
.
Hollodarido, Hollodaro
Hollodarido, wos sogst denn do?

Da Vota hot gsogt i sull´s Hei obi trogn
"Hollodarido"

hob´s folsch verstandn hobs Kaibl daschlogn
"Hollodarido"

"JO DES IS DA STEIRISCHE BRAUCH" Juche

Mei Vota is Tischler und Tischler bin I,
Da Vota baut Wiagn, was drinn liegt moch I
.
Hollodarido, Hollodaro
Hollodarido, wos sogst denn do?

Die Mutter macht Knödel
der Vater bringt's Kraut
da hob i beim naschen
die Schüssel runter kaut
Holla di ridulio
Holla di o

“Wer woaß denn a Gstanzl, wem foid nu wos ein?

Es braucht jo ned wohr, owa lustig muaß sein!

Hollodarido, Hollodaro

Hollodarido, wos sogst denn do?”

A Schwiegermuada und a Bandlwurm de hob’n de gleich Natur:
Solang der Schädl net weg is geb’n s’ alle zwa koa Ruah.
.
Hollodarido, Hollodaro
Hollodarido, wos sogst denn do?

“Is d'Bäurin recht dick und aun da Sau is nix draun,

daun hod si da Bauer beim fuadan vadaun!

Hollodarido, Hollodaro

Hollodarido, wos sogst denn do?”

vertan hat sich da bauer
beim fuatan da frau
sie ist jetz dich
und dünn ist die sau
holla da ri dull je
holla da ro

und nimmt da bäck die bäckin beim
kuchen backen
hat der kuchen glei an andern gschmachen
holla da ri dull je
holla da ro

Hob’an Schatz g’hobt, hob’n gern g’hobt
hob glaubt er liebt mi,
hob i nochgfrogt, hot er 12 g’hobt
und die 13. war i.
.
Hollodarido, Hollodaro
Hollodarido, wos sogst denn do?
.
I woiß net i hob
mit der Orbeit koi Freid.
Denn grod mit der Orbeit
versaut ma die Zeit.
.
Hollodarido, Hollodaro
Hollodarido, wos sogst denn do?

Für die Flöh gibts a Pulva
für die Schuh gibts a Wix
für den Durst gibts a Wossa
bloß für d’Dummheit gibt’s nix.
.
Hollodarido, Hollodaro
Hollodarido, wos sogst denn do?
.
Mei Dirndl is sauber
vom Fuß bis zum Kopf,
nur am Hals hot’s a Pickerl
des nennt ma an Kropf.
.
Hollodarido, Hollodaro
Hollodarido, wos sogst denn do?

Ging a Ritter auf Reisen,
Legta Frau in a Eisen,
Doch da Knappe Friederich,
der hatte an Dietrich.
.
Hollodarido, Hollodaro
Hollodarido, wos sogst denn do?
.
Und da Ritter Alexander,
Rutscht' herunter Stiagenglander,
Doch stand da ein Nagel vor,
Jetzat singt er im Buamachor.
.
Hollodarido, Hollodaro
Hollodarido, wos sogst denn do?

Und dem Pforrer hob ich’s beicht
mit de Buam geht’s nimma so leicht.
Do sogt da Pforrer zu mir
jo mir geht’s grod so wia dir.
.
Hollodarido, Hollodaro
Hollodarido, wos sogst denn do?
.
Und die steirischen Buam
hockn draußn auf de Stoana
und se warten aufs Dirndl
wie d’Hund auf die Boana.
.
Hollodarido, Hollodaro
Hollodarido, wos sogst denn do?

Mei Voda is a Gärtner
und Gärtner bin i,
mei Voda pflonzt a Gros o
und raucha durs i !!!
.
Hollodarido, Hollodaro
Hollodarido, wos sogst denn do?
.
Mei Voda is a Jaga,
und a Jaga bin i.
Mei Voda jogd de Viecha
und de Weiba jog i !!!
.
Hollodarido, Hollodaro
Hollodarido, wos sogst denn do?

sant de hehna wieda floch wi a tella
wor da trackor heite wieda mol schnella

Hollodario,Hollodaro
Hollodario,wos sogst denn do