Schmafu: Achtung: Spieler pausiert andauernd, um zur Spielaufgabe zu zwingen

spatzerl, 23. Juli 2012, um 08:32
zuletzt bearbeitet am 23. Juli 2012, um 14:35

Leute, ich hab gestern mit einem *** (Name von Hannes entfernt) gespielt, der nach ein paar Spielen einmal verloren hat und dann anfing "Dauerpause" zu machen. Auf meine Frage, was das soll, meinte er, er fände 100 Punkte ( soviel hatte ich), einfach nur witzig und daher würde er das jetzt so machen.
Also vorsichtig sein, wenn Ihr weniger als 6000 Punkte habt.

P.s. und ja, ich finde er richtig, wenn man das öffentlich macht, denn es kann doch nicht sein, dass so jemand damit die Leute zu tyrannisieren veruscht

bonita, 23. Juli 2012, um 11:16

ich find es auch nicht gut,ich spiele halt dann mit dem computer weiter, denn, herschenken tu ich nichts, der verliert auch schon mal

Hannes, 23. Juli 2012, um 14:37

Servas medicina,

so ein Verhalten ist natürlich nicht in Ordnung. Da der Spieler auch genau dafür schon einmal verwarnt wurde, habe ich ihn diesmal fürs Erste gesperrt.

Ich möchte Dich allerdings bitten solche Meldungen in Zukunft über das Kontaktformular zu machen, dann kümmern wir uns darum. Das öffentliche Anprangern im Forum ist nicht erlaubt, auch wenn eine gute Intention dahinter steckt.

Liebe Grüße,

Hannes

spatzerl, 23. Juli 2012, um 17:12

Danke lieber Hannes, ich verstehe das und werde es nicht mehr machen.
Lieben Gruss
Dagmar

P.s. vielen Dank auch, dass Du den Herrn gesperrt hast!

maeuschen357, 23. Juli 2012, um 17:49

es sind noch einige da die gesperrt gehören !!
glg

zur Übersichtzum Anfang der Seite

Schnapsen-Forum

neue Diskussion erstellen

Einschränken nach…

Kategorien
Suche