Schmafu: UNFAIRER SPIELABBRUCH KURZ VOR SPIEL ENDE

Weidenrinde55, 31. März 2018, um 23:28
zuletzt bearbeitet am 01. April 2018, um 09:18

Weidenrinde55: unfair von *** , er hat das spiel kurz davor abgebrochen, da wir einen retourschneider gewonnen hätten, durch spielabruch von ***, daher nur 5 punkte geschrieben , solche unfairen spieler gehören gesperrt

hidge, 31. März 2018, um 23:36

wenn das System dies wirklich so abhandelt, so zuläßt, dann ist da wohl 'n Fehler in der Programierung
und wenn dies so bekannt, so beabsichtigt war, dann erübrigt sich alles weitere

Weidenrinde55, 01. April 2018, um 07:54

so ist es und war es auch so

Hannes, 01. April 2018, um 09:19

www.bummerl.at/kontakt

Ein Anprangern im Forum war nie erlaubt und wird nie erlaubt sein. Das ist nämlich genau so wenig die feine Art, wie das Verhalten über das man sich echauffiert.

hidge, 01. April 2018, um 17:08

Hallo @Hannes !
Lese ich dies richtig in den Regeln ?
Wenn mein Gegner nach seinem Vorteil von 1:7 bei 1:3 das Spiel abbricht so bekommt er 4 Bummerl,
wenn er dies aber erst bei 1:2, oder 1:1 macht bekommt er nur 1 Bummerl ?
Dies fordert derartige Typen doch geradezu heraus bei einem drohenden sicheren Verlust der Partie das Spiel abzubrechen !
Dies kann doch nicht in eurem Sinne sein, oder ?
mfG
Hannes

Hannes, 02. April 2018, um 09:50

Solch ein Abbruch ist eine Unsportlichkeit und kann im Wiederholungsfall zur Accountsperre führen.

Wenn man aber beim Bauernschnapsen zum Beispiel 24:1 führt und dann der Mitspieler die Verbindung verliert, soll man nicht plötzlich einen Retourschneider zahlen müssen, anstatt zu gewinnen.

Eine perfekte Lösung gibt es online in solch einer Situation leider nicht, da technisch nicht zwischen einem Verbindungsverlust und einem absichtlichen Abbruch unterschieden werden kann.

Log-159, 03. April 2018, um 13:09

Also ich finde ein Verbindungsabbruch sollte wie ein Spielabbruch behandelt werden, da es ansonsten dazu einlädt einfach den Netzwerkstecker zu ziehen anstatt das Spiel abzubrechen.

Darkness, 03. April 2018, um 19:19

Jop.. Automatisch Minus. -10 wär eine Alternative. Da Verbindungsabbrüche ja wirklich selten sind. Eher kommt Frau oder Chef etc..ggg

Ex-Schnapser #93616, 05. April 2018, um 13:04

Da ist sehr vieles nicht fair. Nehmt es nicht tragisch es ändert eh nichts.

hidge, 05. April 2018, um 19:46

So ein Schmorrn 😈
leider passiert's auch mir hin und wieder dass der PC sich ins Lasso schmeisst
mittlerweile trainiert dauert die Zeit meiner Abwesenheit nur ein paar Sekunden
ist aber sicher schier unmöglich von Absicht und eben Solchem zu unterscheiden
was soll's,
deshalb hab ich noch keinen Spielabbruch gehabt
und
jene, deren Absicht es ist, die soll der Blitz beim .......
als,
auf a guates Spüll - egal fiar weim !!!
lG
Hannes

Brianbar, vor 2 Tagen

Zweimal schon passiert Spielstand 1 zu 24 für unsere Gegner und wir drehen das Spiel und sind am gewinnen ganz sichers Spiel und die Gegner brechen gleichzeitig das Spiel ab und anstatt 4 bummerl abgezogen wird denen nur 1 abgerechnet und uns nur 1 dazugezählt beide male dieselben Spieler habe das angesprochen aber null Antwort bekommen ich denke ich habe eine verzehrte Wahrnehmung das bekommt man ja von Hannes als Antwort auch hier und im Schmafu das anprangern und anpatzen wird hier keinesfalls untersagt oder mit mit einer eventuellen Verwarnung geandet so schaut es aus

Darkness, vor 2 Tagen
zuletzt bearbeitet am 24. April 2018, um 06:31

Mimimimi umd deswegen kriagst morgen beim Billa nur an halben Liter Milch statt an Ganzen für die Punkte?

hidge, vor 2 Tagen

kannste Regeln lesen ?
gefällt mir auch nicht diese Regelung, aber
wenn ich hier spielen möcht hab ich dies zu akzeptieren
noch dazu wenn @Hannes's Erklärung ja wirklich plausibel ist
kein Vorteil ohne Nachteil
wennste dies eh weisst, warum spielste denn mit diesen Ä.......... ?

Brianbar, vor 2 Tagen

Bitte hör mir mit Hannes auf

zur Übersichtzum Anfang der Seite

Schnapsen-Forum

neue Diskussion erstellen

Einschränken nach…

Kategorien
Suche