Schmafu: Stichzwang Bauernschnapsen

aaabbb, 23. September 2018, um 12:28

Hi, ich hätte eine Fragen zum Stichzwang beim Bauernschnapsen:
Angenommen Herz ist Trumpf.
Scenario 1:
Spieler 1 spielt eine Kreuz aus. Spieler 2 spielt das Herz As. Muss Spieler 3 nun auch ein Herz spielen wenn er keine Kreuz hat obwohl er ja nicht mehr stechen kann?
Scenario 2:
Spieler 1 spielt die Kreuz Dame aus. Spieler 2 spielt das Herz As. Wenn Spieler 3 den Kreuz Buben und das Kreuz As hält, darf er sich dann aussuchen welche Karte er von beiden er spielt oder muss er das As spielen?
Danke im Voraus!
Liebe Grüße,
Herbert

yamsi1100ds, 23. September 2018, um 13:25

Zu 1.) Ja, es ist Atout-Zwang
Zu 2.) In diesem Falle kann man es sich aussuchen, was man gibt, es ist ja schon mit Atout abgestochen, weil mit Farbe kann man ja nicht mehr drüber gehen.
Lg.

zur Übersichtzum Anfang der Seite

Schnapsen-Forum

neue Diskussion erstellen

Einschränken nach…

Kategorien
Suche