Schnapsen für Freunde

Schnapsen-Forum

Schmafu: Stichzwang beim Bauernschnapsen

Hi!

Ich hätte eine Frage zum Stichzwang beim Bauernschnapsen.
Hier bezüglich auf den Bettler:
Muss die ausgespielte Karte überstochen werden, oder die höchste zugegebene Karte?

Beispiel:
Mein Partner hat beim Bettler die erste Karte gestochen.
Jetzt spielt er den Pik Buben aus.
Derjenige, der den Bettler spielt legt den Pik Ober.
Ich habe den Pik Unter und die Pik Zehn.

Muss ich mit der Zehn stechen oder muss ich nur den ausgespielten Buben stechen (somit wäre der Bettler verloren)?

Grüße
Müna

Die höchste Karte muss überstochen werden, also Du musst in diesem Fall Pik Zehn nehmen.

Danke für deine rasche Antwort!