Schnapsen für Freunde

Schnapsen-Forum

Schmafu: Weihnachten

Frohe Weihnachten

Wenn die Weihnachtsglocken klingen,
Menschen vor dem Christbaum singen,
denk ich der Zeit vor vielen Jahren,
als wir selbst noch Kinder waren.

Vor der Tür da stand ein Schlitten,
um den Schnee musst keiner bitten.
Mit warmen Schal, gestrickten Socken,
erfreuten wir uns an den Flocken.

Wenn die Nacht dann brach herein,
saßen wir bei Kerzenschein,
rings um den geschmückten Baum
und vergaßen, Zeit und Raum.

Nun gab die Mama ein Zeichen,
Papa ließ die Luft entweichen.
Plötzlich roch es arg verbrannt,
Bescherung haben wir’s genannt.

Der Geruch zog durch das Zimmer,
die Katze floh mit laut Gewimmer.
Bis zum Nachbar’s Hühnerstall,
hörte man den lauten Knall.

Vater meint, das war mein Bester,
den wiederholen wir Sylvester.
So war bei uns zur Weihnachtszeit,
Gemütlich- und Zufriedenheit.

der weihnachtstisch war öd und leer,
die kinder schauten blöd umher....
da ließ der vater einen krachen,
da fingen alle an zu lachen...
so kann man auch mit kleinen sachen,
kindern eine freude machen...ggg...

verfasser unbekannt...

ggg der Hubert.
Das reimt sich ja.