Schmafu: Schummelei

Gaby2501, 11. November 2017, um 21:19
zuletzt bearbeitet am 11. November 2017, um 21:19

Innerhalb einer Woche 2000 Punkte wie geht denn das?!!!!!!

hidge, 11. November 2017, um 23:34

blauäugig wie ich bin
spielen - spielen - spielen
und gewinnen natürlich
😈 😈 😈 😈 😈

hubert4450, 12. November 2017, um 11:22

genau so....braucht man ja nur pro tag 14 retourschneider und einen schneider gewinnen....und natürlich keines verlieren-ist für die paar superwuzzis die es hier gibt, sicher kein problem...ggg.....

hidge, 12. November 2017, um 13:05

"superwuzzi"
i hädd jo ned amol gwisst wiar ma des schreibbt,
geschweigge denn woss des iss
oisso waun i mei p am 1ansar kimma loss
daunn hobbe fost immar des schneiddarl
iargendwoss stimmt do ned af deinar rechnung hubert
weu
i bins dear des schneiddarl kriagt
und meine gegnar de vartschüssn se daun ah glei hin und widdar
gggggg

hubert4450, 12. November 2017, um 13:10

mei rechnung stimmt scho-owa dei gspü woahrscheinlich ned, wonnst imma an schneida kriagst...ggg...

hidge, 12. November 2017, um 13:55

woss kaunn den iiiiiiii oarmes woid4tlar biable dafiar dass de aundarn niar middspülln
ggggggggg

Ex-Schnapser #75259, 10. Dezember 2017, um 14:30

@nachtigall : Um so viele P zu haben, musst du "Schizo" sein. Du eröffnest nämlich ein zweites Konto und spielst gegen Dich selber. Natürlich musst DU jetzt immer verlieren, während DU jetzt immer gewinnst 😄😄
Ich mach das auch ab und zu, aber leider verliere ich auch ab und zu gegen mich selber, weil ich manchmal einfach zu gut bin.........deshalb habe ich nur so wenig Punkte 😄😄😄

Josef060, 22. Mai 2020, um 18:54

2000 Punkte ??
Einfach 400 Bummerl mehr gewinnen als verlieren.
2000 Bummerl 800 verlieren 1200 gewinnen.
Wo ist das Problem

adalbert06, 18. August 2020, um 20:36

es wird auch viel mit whatts app gespielt, ganz besonders bei hohen spielpunkten

hidge, 18. August 2020, um 21:50
zuletzt bearbeitet am 18. August 2020, um 21:51

Gggggggg
Ja wenn da doch wirklich welche glauben sich selber bescheissen zu müssen !
Ja dann soll'n se doch :-)))

wer schon sooooo arm ist, der hat jede Unterstützung notwendich/verdient
und 😈
Alles könn'se ja dann doch nicht verhindern
und was kann es Schöneres geben als gegen solche "Ärsche" dann auch noch zu gewinnen !
wobei !
Gewinnen kann ja wohl nicht Alles sein !!!!!

lG
euer klitzekleiner Hannes,
der ohne Schumelei,
jedoch immer darauf aus diese an den Pranger zu stellen

brewery006, 19. August 2020, um 20:03

Warum lassen die Betreiber dieses ganz offensichtliche Schummeln überhaupt zu?

hubert4450, 19. August 2020, um 20:37

weil sie es nicht verhindern können....

brewery006, 19. August 2020, um 21:07

Wieso? Man könnte die offensichtlichen Schummler ganz einfach immer wieder auf 30 Punkte zurücksetzen. Irgendwann wird denen das Schummlen dann wohl vergehen.

hubert4450, 19. August 2020, um 21:20

so einfach ist es nicht-man sollte es schon beweisen auch können-und nicht nur vermuten.....ist zumindest meine meinung......

brewery006, 20. August 2020, um 19:47

Also wenn einer 90 Prozent der Bummerl gewinnt, ist das wohl keine Vermutung!

hidge, 20. August 2020, um 20:37
zuletzt bearbeitet am 20. August 2020, um 20:39

und wo bleibt der Nachweis ?
Ich nehme es zwar an,

aber wer/was beweist mir dass du dir deine 28 % meinen bescheidenen Vorstellungen entsprechend ehrlich erworben hast ?
Ich halte es zwar für etwas Unwahrscheinlich, aber
warum soll nicht jemand so gut sein,
das entsprechende Glück haben,
um genau dies, soetwas zu erreichen ?
Wer bin ich denn schon um mir dies anzumassen ???
wenn der/die gegen mich spielen würde,
so würde ich mir mein eigenes Bild machen können !
hast du schon mal eine Handvoll Bummerl gegen so einen %-Satz spielen können ???
Aber da ich wohl nicht wirklich ausreichend viel spiele ist mir so Jemand noch nicht untergekommen.
Und wenn es so ist wie du meinst, ja dann hat sich sowieso alles erübrigt.
Und wenn der/die wirklich so gut ist/das Glück gepachtet hat,
ja dann würd ich gern mal a bissarle lästich sein

😈lGHannes

brewery006, 21. August 2020, um 20:09

Nachdem du diese offensichtlichen Schummler auch noch verteidigst, erübrigt sich wohl jede weitere Diskussion. Und ja, meine 28 Prozent habe ich natürlich nur durch Schummeln erworben.

hidge, 21. August 2020, um 20:36
zuletzt bearbeitet am 21. August 2020, um 20:37

ggggg
nie, niemals werde ich deartige sich selbst Betrüger in Schutz nehmen
ich wollte allerdings darauf hinweisen dass es auch für die Admins nicht so einfach sein wird derartigen Selbstbetrug aufzudecken.
und !
ich glaube trotzdem daran dass es hier Leute gibt welche sehr, sehr viel hier spielen
5-, oder vielleicht sogar schon 6-stellig sind, und gegen die ich einfach nicht gut genug zu spielen im Stande bin
weil sie es einfach besser können 😈
und da vertraue ich dann einfach auf Glück, Risiko und Spielwitz !!!
lG

Hannes, 23. August 2020, um 10:36

Von den Spielpunkten kann sich niemand etwas kaufen. Warum sich einige Menschen Multi-Accounts erstellen, um sich dann selbst Punkte zuzuschieben, werde ich niemals verstehen. Was bringen einem die Punkte denn? Nichts. Und Spaß hat man nur beim richtigen Spielen gegen echte Gegner.

Wenn jemand einen konkreten Betrugsverdacht hat, kann er uns die Beweise jederzeit über das Kontaktformular schicken. Wir sperren den Spieler dann.

Falls man nur eine Vermutung hat, dann kann man den Spieler auch einfach für sich sperren und so verhindern, dass man noch einmal am gleichen Tisch landet.

Wir werden uns aber nicht die Mühe machen alle Spiele der Plattform ständig zu prüfen, um einzelne schwarze Schafe zu finden, deren Ego so mickrig ist, dass sie sich Spielgeld erschummeln müssen. Da bräuchten wir hunderte zusätzlicher Arbeiter und der Aufwand stünde in keinerlei Verhältnis zum Nutzen.

hubert4450, 24. August 2020, um 20:03

mir z.b. ist das wurscht, ob sich einer seine punkte erschummelt hat-selbst wenn er 100.000.- haben sollte-denn spielt er ein zweier gegen mich, muß er sich die paar punkte erspielen-sollte ihm das aber nicht gelingen, kann er ja gerne danach wieder gegen sich selbst spielen und den verlust meinetwegen 10-fach wettmachen...ggg....

brewery006, 26. August 2020, um 19:55

Leider spielen genau diese mit enormen Risiko, wie ein Spieler wie Du und ich nie spielen würden. Denn wenn sie verlieren, spielen sie schnell wieder ein paar Partien gegen sich selber und holen ein paar Punkte. Und da geanu vergeht einem die Lust am Spielen und es kommt zu diesen Streitgesprächen hier. Gäbe es eine Möglichkeit die Gegener nach Punkten einzuschränken, könnte man dies vielleicht etwas verhindern.

Hannes, 27. August 2020, um 08:50

Du kannst auch einfach allen Spielern Freundschaftsanfragen schicken, mit denen Dir das Spielen Spaß gemacht hat. Deine Freundeszahl wächst schnell und künftig spielst Du gezielt an Freundestischen.

gisi1804, 27. August 2020, um 16:11

vielleicht könnte man das mal unterbinden in dem man einen Spielpartner zugelost bekommt und nicht immer die starken mitsammen spielen

brewery006, 27. August 2020, um 19:26

...wäre auch eine Möglichkeit!

zur Übersichtzum Anfang der Seite

Schnapsen-Forum

neue Diskussion erstellen

Einschränken nach…

Kategorien
Suche