Schnapsen für Freunde

Schnapsen-Forum

Schmafu: Normalität?!

Also Ehrlich wie kannst du solche Behauptungen aufstellen. Das System hier wurde von extern geprüft und es wurden keine Fehler gefunden. Wenn du dir andere Forenbeiträge durchliest würdest du draufkommen das entweder die spieler beschuldigt werden nicht spielen zu können oder nicht verlieren zu können.
Das System hat keine Fehler niemals. Die dich am meisten niedermachen werden sind die mit der Blume die Fördermitglieder :)

Viel spass noch hier

Dein Wort ist Gesetz Plagiat gg! Sondermüll muss aber auch entsorgt werden gg

Ach nein Silbermond ich gebe ja nur weiter was mir gesagt worden ist nicht mehr und nicht weniger ich denke er oder sie wird das nachlesen können und sich sein eigenes Urteil bilden können.

Und hier der erste Vorgeschmackt von den Blümchenträgern :)

Vl. war er/sie auch eimal ein Blümchenträger -also wirf nicht alle in einen Topf denn deine Hypothesen sind nicht wirklich stichhaltig gg... Lg an deine Einsager gg

das einzige was nie ausstirbt sind Kakerlaken und Dummheit.

Deine Begrenzte Interpretationsfähigkeit grenzt ja schon an Körperverletzung Silbermond. Aber egal mache kapieren es nie.

Die "sogenannten Einsager" die du meinst sind die Betreiber und Programmierer hier. In den Beiträgen wurde klar und Deutlich gesagt das es so gewollt ist wie es ist und es kein Fehler im System oder im Algorythmus gibt. Also hör auf mit den Antworten wenn du wirres Zeug von dir gibts

Es waren nun mal die Blümchenträger die geschrieben haben ich kann nicht Verlieren und nicht Kartenspielen und ich suche den Fehler im System.

Dann les wie ich gesagt habe die anderen Beiträge von mir dann wirst du um einiges Klüger sein und musst hier nicht auf Antworten warten die dich nicht weiterbringen

ahja sorry pass auf deine Rechtschreibung auf sonst wirst du deswegen auch noch angemacht

Wenn du die Antworten nicht rauslesen kannst aus den Beiträgen von meinem Threats dann wird dir der hier auch nichts bringen leider

Okay Plagiat dreh deinen Film fertig! Wird sicher ein Megaseller! Und auf deine Post die du mir geschrieben hast werde ich jetzt öffentlich antworten! Nein ich habe sicher keinen Bock dich kennenzulernen gg! Will dich ja nicht verletzen mit meiner Dummheit gg

Würde dich vielleicht von deiner Trostlosigkeit befreien und und ich hätt ein tolles abschreckendes Beispiel für heranwachsende Kinder

Dieser Eintrag wurde entfernt.

@Plagiat: Solltest du nicht üben?

Trostlos finde ich dass in Zeiten wie diesen das Hauptproblem die Mischerei und die bösen Blümchenträger sind... Und dies anscheinend ohne Ablaufdatum!!!

Als ob du selber keine Antworten wüsstest gg! Man kann aber auch die Admins fragen! Und was ist schon normal??

Plagiat,

auch wenn ich vermutlich wieder vergebens diesen Beitrag schreibe, versuch ich es doch noch einmal:

Die Kartenverteilung unterscheidet sich selbstverständlich etwas von der Verteilung am Spieltisch. Bei uns werden die Karten zufällig verteilt, am Spieltisch nicht. Da wird in der Regel nicht gründlich genug gemischt um eine zufällige Verteilung zu erreichen. 3-4 mal Mischen genügt eben nicht. Deshalb unterscheidet sich eine Online-Verteilung von der Verteilung an einem echten Tisch. Würdet ihr euch zwischen jedem Spiel Zeit lassen und den Stapel gründlich mischen, gäbe es auch an einem echten Tisch eine zufällige Verteilung. Aber das macht eben kaum einer. Man will ja nicht länger mischen als man spielt.

Wenn das für Dich bedeutet, dass unsere Verteilung fehlerhaft sei, dann solltest Du grundsätzlich auf Online-Kartenspiele verzichten. Egal ob nun bei uns oder bei anderen Betreibern.

Hannes, der DonQuijote des Bummerl Teams.
Er kämpfte vergebens gegen Beratungsresistenzien.
ggggggg

@ hannes

mal ehrlich....du schreibst de nimma neu....hoffe ich halt.....control c control v erledigt des a...;-)

Plagiat schreibt halt auch nix neues, aber ich glaube, er hat es nicht in der Zwischenablage gespeichert, denn der Ton verschlechtert sich zunehmend. Das sehe ich wiederum nicht gerne!

Jetzt merkt man wieder das die bezahlten Mitglieder zusammen halten. Ich werd von Anfang an beleidigt und beflegelt und mir wirft man jetzt vor das sich mein Ton verschlechtert.

Meine Sachliche Kritik:
Ich hab nur erwähnt das mir vorkommt das es zu viele Ansagen gibt nicht mehr und nicht weniger und ob man diese vielleicht % mäßig runterschrauben kann.

Das meine Äusserung so hochspielt wird von den Fördermitglieder und ausartet war nicht mein Verschulden. Die Aussagen der sogenannten Mitglieder forderten es regelrecht heraus von Anfang an.

Nochmals wenn ihr keine Sachliche Kritik annehmen könnt sonder jemand der seine Meinung sagt immer gleich persönlich beleidigt und beschuldigt dann empfehle ich euch eine Persönlichkeitsschulung.

Solltet ihr das nicht aus den Postings rauslesen können das ich niemanden beleidigt habe am Beginn sondern nach und nach denunziert worden bin dann seid ihr ein armseeliger Haufen.

Scho recht, Plagiat :)

Warum verlässt du diesen armseligen Haufen dann nicht?? Denke nicht dass jemand untröstlich wäre gg