Schnapsen für Freunde

Schnapsen-Forum

Schmafu: Kartengebersystem ist eine Sauerei!!!!

Ich finde es für eine Frechheit wie die Karten hier gemischt werden!!!!
Einen Tag läuft es super und dann wochenlang total scheiße!
Man kann nichts spielen.....
Könnt IHR euch da nicht mal was besseres einfallen lassen??!!

mfg

Das habe ich schon òfter bemängelt.Heute war es wieder arg.zuerst habe ich einen mit Haut und Haaren aufgefressen ( Schneider) . Dann wurde ich gefressen(Retuorschneider) .Ich werde den Eindruck nicht los, das die Karten nach dem Spieverlauf verteilt werden.Ich verstehe einfach nicht wie in einem Spiel der 40 iger und zwei manchmal sogar drei 20 iger im Spiel sind. Auch gibt es sonst viele ungereimtheiten.Alli54 .

40 - 40 - 40 - 40 - 40 - 40 - ....eine Dauereinrichtung....System: aha, Spieler X hat 3x gewonnen, also muß er jetzt 3x verlieren....Das ist des Mischer´s "Logik"....spielen brauchst nimmer können, geschieht alles per Losentscheid...

Tolle Sache !

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Das hat überhaupt nichts mit dem Punktestand zu tun! Da verstehst Du die Thematik nicht.

Es ist auch nicht lustig Spiele zu gewinnen, bei denen man bei 5x Geben 4x den 40er auf der Hand hat und der Gegner sich dann dazu, verständlicherweise, äußert.

Oder...ein "Dauerbrenner" z.B.: Herz ist Trumpf, man hat Karo As, 10er, König, Pik As, 10er;
Gegner spielt Kreuz 10 - Du wirfst Karo König ab, hebst Karo Dame
Gegner sp Kreuz As - Du wirfst Karo Dame ab, hebst Karo Bube
Gegner sp Kreuz König - Du gibst den Karo Buben -dann kommt Dein 1.Trumpf (damit man auch einen hat;-))

Gegner dreht zu...und schreibt 3!

Auch die Ansammlungen von "Farbenringen" (alles Kreuz etc) im Startblatt beim Schnapsen, ist äußerst interessant.

Beim Bauernschnapsen hatte ich in einem Jahr "Bummerl.at-Zugehörigkeit" erst zweimal das Vergnügen...

Dazu werde ich es stets verhindern, meinen Spielstand im Schnapsen auf 1:7 zu setzen...da bekommen die Gegner sehr oft einen "Energieschub"...

Hallo Bandit 250.Warum Du mich als Pausenbummler bezeichnest verstehe ich nicht, weiss auch nicht was Du damit meinst.Wenn Du mit der Kartenverteilung zufrieden bist ,ist es Deine Sache.Für mich steht jedenfalls fest,das die Verteillung manchmal "kommisch" ist,und es wird wohl noch erlaubt sein Kritik zu üben.Da verliert man einige Bummerl ohne einer Chance ,der Gegner hört auf,ein neuer Gegner ,denn fresse ich mit Haut und Haaren auf, er hat keine Chanse ,mir ist es manchmal direkt peinlich. Das hat übrigens nichts mit dem Punktestand zu tun,aber es kann es ja jeder halten wie er will. Alli 54 .

Habe das mit dem Pausenbummler zu späht überrissen.

HalloGMP,genau so wie Du es beschreibst ist es .Ich frage mich geht es anderen Spieler, wie zum Beispiel Bandit nicht so ? ich wundere mich sowieso wie Spieler ,die uns kritisiren weil wir Kritik üben, sie aber so viel Spass haben.Sie sind eigentlich zu beneiden.Aber ich als alter Schnapser kann es nicht akzeptiern nur Statist zu sein ,und das nächste mal wieder der "böse " mitvielen Punkten und Trumpf As und 40 zu sein.Schöne Grüsse Alli 54.

Wir haben schon mehrmals geschrieben, dass wir keinen Einfluss nehmen, den Mischalgorithmus aus Sicherheitsgründen nicht mal selbst entwickelt haben, Statistiken bemüht, die euch belegen sollen, dass alles korrekt ist. Und wir fragen euch immer wieder, welchen Grund wir haben sollten einige zu bevorzugen und andere nicht? Wir haben doch nur Arbeit mit den Beschwerden. Also, was machen wir jetzt?

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Nochmal für die billigen Plätze:...

...also bei (Suzuki)bandit 1250 sehe ich schon ein, dass er es nicht checkt...versuch Dich doch noch etwas "Liebkind" zu machen...;-)

Und zu den Admins:

@Agnes: Du solltest genauer lesen. Niemand unterstellt Euch auch nur irgendeine Person zu bevorzugen.

Diese Forumsseite ist ja nicht die einzige die dieses "Thema" behandelt. Sind ja auch noch andere Spieler die sich auf anderen Seiten in diesem Forum über den Mischalgorithmus Gedanken machen.

Also keine Kritik mehr! Ich will nicht, dass Ihr auch noch Arbeit damit habt.

MfG....

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Bin auch ein Billigsitzer habe aber durchaus gecheckt dass dein Rücktritt sehr konsequent war gg

Naja, aber ihr kennt doch die ganzen Beiträge, die ich meine. Aber es ist in der Tat überall so, dass die Spieler Ungereimtheiten bemängeln. Aber es ist durchaus menschlich. Wir sind von der Natur dazu gezwungen, überall nach Mustern zu suchen. Nur heisst das halt trotzdem nicht, dass wir was ändern können am Algorithmus.

jo...aber echt he....
wenn ich hier hunderte Euro im Monat verlieren würde....
JA
JA DANN
würd ich mich auch aufregen ggggggg

sorry aber ihr habts Sorgen .... net zum aushalten

endlich einmal einer,der meiner Meinung ist.Kostet nicht einen Cent dieses Spiel.

Ja stimmt wir haben "billige" Plätze wie oben auf respektvolle Art und Weise bereits erwähnt wurde gg

der zufallsgenerator is einfach nur schlecht......sorry für meine direkte aussage.....auch wenn ihr dies hier gern als persönlichen angriff sehts muss es ja nicht so sein.....vl findet ihr wo einen anderen den ihr mal testen könntets....

Man wird hier belohnt wenn man mitten in einen spiel die internet verbindung verliert. Der Server spielt zwar nur Rufer weiter hat aber die meisten Assen und Atoutn.

daher sollte jeder abbruch mit verlust gewertet werden.

das kartengeben ist eine reine sauerei.
mich seit hier hier für immer los

Accountlöschwünsche bitte über das Kontaktformular einreichen. Wir zwingen hier niemand zu spielen und wollen natürlich dass alle Spieler auch Spaß beim Spielen haben.

Dass es eben kein Problem mit der Kartenverteilung gibt, haben wir nun ja schon mehrfach erklärt. Bei fast 44000 Spielern kann es eben nicht nur Gewinner geben.

...nein, höchstens 22.000....und wann war das mit der Erklärung ?.....ggg

Das ist z.B. einer meiner “Lieblingsthreads”:

https://www.bummerl.at/forum/diskussionen/255-mischer/kommentare

Es kommen Vorwürfe, wir bringen ausführliche Gegenargumente und als Reaktion kommt lediglich weitere Kritik.

Wenn sich bei einigen Spielern erst einmal eine Meinung festgesetzt hat, kann man sie selbst mit vernünftigen Gegenargumenten kaum noch vom Gegenteil überzeugen.